ptc

 

 Ich bin kein Arzt , deswegen beruht der nachfolgende Artikel in erster Linie auf eigene Erfahrungen , Recherche aus dem Internet und Gesprächen mit Betroffenen des selben Krankheitbildes.

Beim Pseudotumor Ceribri (PTC) handelt es sich um ein sehr seltenes Krankheitsbild . In den USA gab es im Jahr 2000 ca . 10000 bekannte Erkrankungen.

PTC sieht man den Betroffenenen nicht an. Bis zur richtigen Diagnose haben die Erkrankten in der Regel einen jahrelangen Weg von einem Arzt zum anderen Arzt zurückgelegt und viele verschiedene Diagnosen gehört aber geholfen wurden Ihnen nicht

Die Betroffenen haben das Problem das sie meistens belächelt und einfach ignoriert werden. Aber die Betroffenen kommen mit den krankheitsbedingten Problemen nicht alleine klar. Die Krankheit führt zur Arbeitsunfähigkeit und manchmal führt der Weg in die Verrentung . Sie benötigen auf der einen Seite therapeutische und ärztlich Hilfe auf der anderen Seite Hilfe bei Behördengängen, im Umgang mit den Krankenkassen und den verschiedenen Leistungsträgern von aussenstehenden Personen da sie selbst oft nicht in der Lage sind .

Beim PTC handelt es sich um erhöhten Druck der Flüssigkeit im Gehirn (Blut ) und wird im fachchinesisch idiopathische intracranielle Hypertension genannt.

 

Es gibt drei Formen von PTC:

1. Diese Form von PTC entsteht durch meistens durch einen erhöhten Abflusswiderstand, d.h. die im Hirn produzierten Flüssigkeiten können nicht schnell genug abfließen. Dadurch ensteht ein Stau der Flüssigkeiten verbunden mit Überdruck im Schädel und wirkt auf das Hirn.

 

2. In dieser Form von PTC sind meist Medikamente schuld . Eine erhöhte Aufnahme von Vitamin A ist der Auslöser. Diese Art von PTC ist gut behandelbar, da meist nach dem absetzten der Medikamente die Symptome wieder verschwinden.

3. In dieser Form von PTC kommt es zu einer vermehrten Produktion von venösem Blut und erzeugt damit Überdruck im Schädel und wirkt auf das Hirn .Diese Form von PTC ist so gut wie nicht behandelbar.

Alle diese Formen von PTC bewirken schwerste Kopf-schmerzen, Einschränkung der Sehfähigkeit und Lähmungserscheinungen verschiedener Nerven und führen bei nicht Behandlung zur Erblindung des Betroffenen.  Bei allen PTC´ler sind die Ventrikel sehr eng , da sich das Venöse Blut staut und nicht der Liquor !!

 

Bei der Abklärung dieses Krankheitsbildes sollte daher unbedingt geklärt werden, ob z. B. durch eine Thrombose einer Venen der Abfluss des Blutes aus dem Gehirn nicht mehr in ausreichendem Ausmaß möglich ist. In wenigen Fällen ist es dann möglich diese Abflussbehinderungen zu beseitigen. Meisten allerdings muss man sich damit behelfen das man den Hirndruck dadurch senkt, dass man den Liquor aus dem Gehirn ablässt. In der Regel sind hierfür auch spezielle Ventilen notwendig.

 Betroffen von dieser Krankheit häüfig junge übergewichtige Frauen im gebärfähigen Alter .

Die erste ( falsche )Diagnose heißt deswegen immer nehmen sie doch erstmal ab.
Die Gewichtszunahme als Ursache für PTC wird heutzutage heftig diskutiert, die Ärzte die sich mit PTC befassen sind überzeugt das, daß Übergewicht eine Folge des PTC`s ist , während normale Ärzte sagen ,sie haben PTC weil sie Übergewicht haben .

Es gibt auch Menschen mit Idealgewicht die an PTC leiden und es gibt auch Männer die erkranken( Ausnahmen bestätigen halt die Regel )

Ich weiß dies alles zu verstehen ist schwer, aber mir ging es genau so und sie können sich bestimmt jetzt vorstellen wie man sich fühlt wenn man die Diagnose bekommt und mit der Hilflosigkeit der meisten Ärzten zu kämpfen hat .

Ich habe sogar Ärzte angetroffen die zu mir sagten was haben sie einen Pseudotumor cerebri ?? was ist das , kenn ich nicht , noch nie gehört ! Deswegen diese Seite.

Wenn Sie Fragen haben nehmen sie Kontakt mit mir auf !

Mögest du dich in dunklen Zeiten
immer erinnern das der Regenbogen
am Himmel nur möglich ist
nach Regen und Sturm

 

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!